Quickcap

logo

Von Quickcap durfte ich ja bereits einmal die Sorte Brain probieren. Damals war ich überhaupt nicht begeistert, da der Geschmack wirklich gar nicht mein Fall war. Jetzt wurde der Geschmack verbessert und ich bekam das Angebot, noch einmal alle Sorten zu testen. Da ich die Idee von Quickcap eigentlich klasse finde und dem Geschmack gerne noch eine Chance gebe, konnte ich natürlich nicht ablehnen und habe schon wenige Tage später ein riesiges Testpaket erhalten:

12670818_1084881551570756_8517561854211360454_n

Folgendes war enthalten:

  • Zwei Flaschen
  • Ein Testpäckchen, in dem jede Sorte Quickcap einmal, sowie eine weitere Flasche enthalten ist
  • Ein Päckchen mit 5 Deckeln Quickcap Brain
  • Ein Päckchen mit 5 Deckeln Quickcap Beauty
  • Ein Päckchen mit 5 Deckeln Quickcap Sun
  • Ein Päckchen mit 5 Deckeln Quickcap Sports

Aber warum finde ich die Idee so toll? Was ist das Besondere an Quickcap? Ein normales Getränk, wie jedes andere, richtig? Falsch!
Quickcap ist in 4 verschiedenen Sorten erhältlich und jede Sorte verspricht eine besondere Wirkung:
Quickcap Sun pflegt deine Haut von innen und bereitet dich optimal auf dein nächstes Sonnenbad vor.
Quickcap Brain hilft dir, mental voll da zu sein, wenn es darauf ankommt. Damit kannst du Studium, Job oder die Familie problemlos meistern.
Quickcap Beauty enthält Kollagenhydrolysat und Hyaloronsäure und lässt dich dadurch von innen strahlen.
Quickcap Sports versorgt dich beim Sport machen mit fünf Elektrolyten und hilft dir dabei, das Maximale aus dir herauszuholen und an deine Grenzen zu gehen

Quickcap könnt ihr in der Apotheke oder auf Amazon kaufen. Dazu gibt es eine Flasche aus Hartplastik, welche spülmaschinenfest ist und somit immer wieder verwendbar ist. Auf der Flasche befindet sich ein Schraubdeckel. Dieser dient aber eher der Vollständigkeit. Denn kauft ihr euch eine Sorte Quickcap erhaltet ihr diese in einem vorgefertigten Nuckeldeckel. Und so erhaltet ihr dann euer fertiges Getränk:

  1. Den Schraubdeckel abschrauben.
  2. Den Nuckeldeckel auf die Flasche aufschrauben.
  3. Das Stäbchen oben auf dem Deckel eindrücken. Die Folie, die den Wirkstoff im Deckel hält, öffnet sich dann und der Wirkstoff verteilt sich in der Flasche
  4. Gut schütteln
  5. Fertiges Getränk genießen

Mit 2,50€ pro Deckel finde ich das Getränk sehr überteuert. Aber wir wollen mal kein voreiliges Urteil fällen. Viel wichtiger ist doch: Hält es, was es verspricht und wurde der Geschmack tatsächlich verbessert?

 

  • 12920456_1087746317950946_5987060580566343287_nQuickcap Beauty: Geworben wird mit Pfirsichgeschmack und tatsächlich: genauso schmeckt es auch. Ich finde den Geschmack perfekt. Nicht zu süß und trotzdem total fruchtig. Einfach klasse! Von der Wirkung habe ich nichts bemerkt, aber wie soll man es auch merken, wenn man von innen strahlt?
  • Quickcap Sun: Sun hat passend zum Namen einen tropischen 12670510_1087746841284227_2993716326002786555_nGeschmack. Orange, Mango, Maracuja…so in der Art könnte man den Geschmack beschreiben. Meiner Ansicht nach sehr süß, aber trotzdem lecker. Eine Wirkung konnte ich auch hier nicht wirklich bemerken…
  • Quickcap Brain: Da ich diese Sorte bereits einmal zum Testen hatte, kann ich 12920518_1084935171565394_1390825877519978309_nhier am besten urteilen. Damals war ich geschmacklich total enttäuscht und habe mich deshalb grade echt überwinden müssen, es zu probieren. Aber Quickcap hat sein Versprechen gehalten. Der Geschmack wurde tatsächlich verbessert. Grüntee-Zitrone heißt die Geschmacksrichtung. Man hat zwar immer noch einen leichten Nachgeschmack des vorherigen Geschmacks, aber der lässt sich aushalten. Der Geschmack der Zitrone wurde verstärkt, sodass man den Grüntee nicht mehr so stark rausschmeckt. Ich liebe Grüntee, aber damals war es einfach zu stark. ALSO: Viel besser als vorher. Sicher weiterhin nicht meine Lieblingsgeschmacksrichtung, aber man kann es trinken. Wenn ich in Zukunft Quickcap kaufe, werde ich mich aber wohl für die anderen Sorten entscheiden, außer ich bin total müde, denn dann ist Brain wirklich perfekt. Man glaubt es kaum, aber es hilft tatsächlich bei der Konzentration und Leistungsfähigkeit!
  • Quickcap Sports: Das ist auch total lecker. Die Geschmacksrichtung ist laut Quickcap Grapefruit-Orange. Ich finde, dass man die Grapefruit mehr rausschmeckt, die Orange wurde wohl mehr zum süßen verwendet. Es schmeckt aber überhaupt nicht bitter. Geschmacklich ist das wirklich gelungen. Von der Wirkung habe ich hier eher wenig gemerkt. Ich habe es vor dem Tanzen getrunken. Vielleicht habe ich 5 Minuten länger durchgehalten als sonst, das wars aber auch.

FAZIT:
Der Geschmack wurde eindeutig verbessert. Bei Quickcap sollte der Geschmack aber ja eigentlich auch Nebensache sein. Hier zählt die Wirkung viel mehr. Trotzdem glaube ich nicht, dass die Leute es trinken würden, wenn die Wirkung zwar gut ist, der Geschmack aber nicht. Deshalb ist es wichtig, hier ein Mittelding zwischen Geschmack und Wirkung zu finden. Das hat Quickcap gut hinbekommen. Es schmeckt immer noch nicht perfekt, aber es ist viel besser als vorher. Vor allem Beauty und Sports finde ich geschmacklich klasse.
Zur Wirkung kann ich nicht viel sagen. Davon habe ich fast gar nichts bemerkt. Brain wirkt wirklich gut. Man fühlt sich wacher und fitter. Alle anderen Sorten haben aber Wirkungen, die man fast nicht bemerken kann. Da muss man sich dann einfach auf die Wirkung verlassen. Ob einem das 2,50€ wert ist, muss jeder für sich selbst entscheiden.

 

Alle Produkte wurden mir von meinem Kooperationspartner kostenlos zur Verfügung gestellt, wofür ich mich noch einmal herzlich bedanken möchte! Der Artikel entspricht meiner Meinung und wurde vom Partner in keinster Weise beeinflusst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *